Gästebuch

Schreiben Sie uns!

Haben Ihnen unsere virtuelle Tour oder der Besuch im Erlebnis Bergwerk Merkers gefallen? Haben Sie Fragen oder Anregungen? Hinterlassen Sie Ihre Nachricht in unserem Gästebuch. Wenn Sie eine direkte Antwort von uns erhalten möchten, hinterlassen Sie uns bitte ihre E-Mailadresse.

Fragen zur Ticketbestellung stellen Sie bitte direkt per E-Mail an info@erlebnisbergwerk.de oder nutzen Sie unsere Tickethotline +49 3695 614101.

Name:
E-Mail (Angabe freiwillig):
Ihre Nachricht an uns:
« zurück   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |   vor  »
Das Gästebuch enthält 834 Einträge auf 17 Seiten.

Tobias Halboth
am 3. Februar 2016

War der schön bei euch komme bald wieder


Philipp Heimeroth und Jaqueline Zeiler
am 30. Januar 2016

Liebes Bergwerkteam, Wir möchten uns ganz ganz herzlich für euren Einsatz und und die schöne Ausrichtung unserer Verlobung im Bergwerk bedanken. Das Entgegenkommen was wir erlebt haben auch bei solch einem außergewöhnlichen Wunsch war fantastisch und lässt sich nicht in Worte fassen. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch und können das Erlebnisbergwerk Merkers nur wärmstens empfehlen!!


Drei Würzburger
am 22. Dezember 2015

Wir waren zu Dritt mit den Mountainbikes vier Tage vor Weihnachten in Euren Stollen, Gängen und Höhlen unterwegs - einfach suupercool - nur im Licht von Bike- und Stirnlampe bergab und bergauf - danke an unseren Führer für die abwechslungsreiche Tour und "wir sind auch bei 17 Grad Steigung nicht abgestiegen" - GLÜCK AUF und FROHE WEIHNACHTEN


Mitglied Gruppe Sausewind
am 29. November 2015

Liebes Bergführerteam 2015 Meine Bergführung am 28.11.2015 war superschön!!! Die Fahrt mit dem Lastwagen 9 war FAST das Beste und Schönste, abgesehen von dem faszinierenden Konzertsaal!!😆 Liebe Grüße an unser TOLLES Bergführerteam Eure Gruppe Sausewind☺


kathleen opolski
am 25. November 2015

classic&rock War spitzenmässig es war einmalig toll.


Hardy Nieschalk
am 26. September 2015

Hallo liebes Merkers Team. Vielen Dank für den unterhaltsamen Nachmittag. Dank der Vorbestellung wurde es zu einer unvergessenen Überraschung für unsere Enkeltochter Josephine, die an diesem Tag Geburtstag hatte. Sie war sehr Überrascht als Sie die Sprengung vornehmen sollte und noch eine Urkunde bekam. Danke.Liebe Grüße


Ralf und Anke Schünemann
am 23. September 2015

Wir waren heute in Merkers und es ist wirklich einen Besuch Wert. Ob die rasante Fahrt, die Fachkundige Führung oder die imposante und mit Witz gestalteten Randbemerkungen des Reiner Leser. Wir werden es weiter empfehlen und hoffen auch weiterhin auf gute Resonanz .


Hannes Bienert
am 21. September 2015

Hallo, Gestern (dem 19.09.2015) haben wir einen Betriebsausflug in das Erlebnisbergwerk gemacht. Unsere Firma hat eine Sonderführung bestellt, weshalb ich daran teilnehmen konnte. Sollten sie sich nun wundern, warum ich dies so betone, will ich es ihnen gerne sagen: Ich bin seit meiner Geburt Spastiker und sitze im Rollstuhl. Daher bin ich in sehr vielen Situationen auf Hilfe angewiesen. An dieser Stelle möchte ich mich bei dem gesamten Team des Erlebnisbergwerkes ganz herzlich bedanken.. Alle waren sehr engagiert und hilfsbereit. Mein Vater, der mich sonst auf solchen Ausflügen betreut, hatte diesmal über weite Strecken Pause.Deshalb ein riesengroßes Dankeschön an Herrn Ulf Schmidt.Der war ein echter Kumpel sowohl in dem einen als auch in den anderen Sinn des Wortes . Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ein ganz besonderer Dank geht hier auch an Frau Silke Behrens,die für die tolle Organisation verantwortlich war und an unsere Bergführer, die alles Wissenswerte amüsant und spannend präsentiert haben. Im Bergwerk selbst gab es im Übrigen keine größeren Probleme mit dem Rollstuhl vorwärts zu kommen. Über den Rundgang selbst werde ich nur soviel sagen: Es lohnt sich wirklich! Auf meiner persönlichen Skala von 1 bis 10 von mir eine ganz klare 10 . Sollte ich nun auch bei anderen Rollstuhlfahrern das Interesse geweckt haben würde,mich das freuen. Aber bitte in jedem Fall unbedingt vorher mit dem Bergwerk in Verbindung setzen, da immer Individuell geklärt werden muss ob es auch wirklich möglich ist. Ich wünsche allen Mitarbeitern noch viele gute Jahre und Glück Auf!


Silvia
am 11. September 2015

Wir haben heute eine Tour mit Kollegen Unter Tage gemacht - es war super! Spannend, informativ und auch lustig. Danke an den netten Führer Andreas.


Bruno Zöllner
am 7. September 2015

Hallo liebes Merkers Team, am 22.07.2015 machte mein Kollege Wolfgang Schrön die Führung mit. Die Führung und Erklärung durch Herrn Ulf Schmidt waren sehr lehrreich und Interessant. Es hat uns sehr Spaß gemacht. Mit freundlichen Grüßen Bruno Zöllner


Niklas Opitz
am 30. August 2015

Hallo liebes Merkers Team, Ersteinmal Danke für diesen wunderbaren Nachmittagsausflug. Diese Tour war sehr lustig und interessant. Die Führer waren sehr nett und haben die Ereignisse sehr gut rübergebracht. Das beste fand ich waren die Fahrten mit den Jeeps. Danke. Lg.


Denise Sell
am 24. August 2015

Einen tollen Montag wünsche ich, ich war am 22.08.2015, mit den Mädels zu einer Tour bei Euch. Erstmal hatte ich Panik, weil Angst vor Höhe und großer Tiefe. Die Fahrstuhlfahrt war dann auch nicht so mein Ding. Von Anfang an konnte ich trotz Angst lachen, den schon die Erklärungen wurden mit viel Humor überbracht. Unten angekommen ging es los auf die Laster....mit einem atemraubenden Tempo von 30-35 kmh, was einem in den Tunneln wie 200 vorkommt ging es durch die Stollen. Einfach irre wie die Fahrer da durch kommen ohne irgendwo anzuecken. Für mich ist Formel eins jetzt viel zu langweilig geworden. Das war um sehr vieles besser. Ob bei der Grotte, dem Goldraum, dem Konzertsaal...alles wurde mit viel Humor erklärt und es wurde nicht eine Minute langweilig. Ich kann mich wirklich nur für diese einmalige Tour bedanken. Ich habe auch einen Verbesserungsvorschlag- noch länger durch die Stollen fahren, es war einfach nur toll. Viel Spaß wünsche ich den nächsten Gästen.


Michelle
am 19. August 2015

VIELEN VIELEN DANK! Es war total schön ,,unter Tage`` und vielen Dank Herr Enders, sie waren ein guter Führer.


Schran
am 17. August 2015

An dieser Stelle einen Gruß an den „Hausfotografen“. Es sind tolle Bilder, welche uns in die einmalige Atmosphäre der Veranstaltungen zurück versetzen. Viele Grüße an das gesamte Team bis zum nächsten Treffen, leider erst im Herbst, Karin & Harald


Renee, Peter, Merel en Mees
am 7. August 2015

Door Ulf en Reinard door eindeloos lijkende mijngangen rond gereden vandaag. Super professionele uitleg en interessante feiten geleerd over mijnbouw en de geschiedenis van die lokatie ( goudopslag tweede wereldoorlog oa) Tijd vloog voorbij en bij deze namens ons allevier heel erg bedankt!


Katharina
am 25. Juli 2015

VIELEN VIELEN DANK!!! Am 24.07.2015 durfte ich meinem Freund im Erlebnisbergwerk Merkers einen wunderschönen Heiratsantrag machen! Der Tag wird für uns immer unvergessen bleiben! Hilfe und Unterstützung hatte ich bei all den Vorbereitungen von Silke Behrens. Unser Fahrer Ulf Schmidt war dann auch mit eingeweiht und die beiden haben das einfach super mit mir zusammen hin gekriegt! Mein Freund hatte von nichts eine Ahnung und genau so wollte ich das haben! War ein sehr gelungener Tag, wir werden bestimmt wieder einmal kommen, dann kann ich den Ausflug auch ohne die ganze Aufregung einfach nur genießen! :-D


Ralf Simonis
am 14. Juli 2015

Ralf & Beate am 14.07.2015 Wir waren heute im Schaubergwerk und sind einfach total begeistert, so viele Eindrücke, Faszinationen und Informationen. Es war spannend, aufregend und einfach klasse. Wir haben im Wagen 14 vorne gesessen und die rasante Fahrt hat viel Spaß gemacht. Fazit von diesem Tag: Absolut lohnenswert und nur zu empfehlen!


Thomas Schwalbe
am 6. Juli 2015

Ganz sichern war das Erlebnisbergwerk das Highlight unseres Betriebsausfluges 2015 am 03.07. Vielen Dank für den tollen Nachmittag KREBS+KIEFER INGENIEURE AB/DA/MZ


Hermann Pröhl
am 12. Juni 2015

Zwei ehemalige NVA-Grenzer, zwei ehemalige NVA-Grenz-Flüchtlinge und ein ehemaliger bundesdeutscher Zoll-Beamter, aus Bonn, Frankfurt am Main, Wurzen und Berlin trafen sich vom 7.6.bis 10.6.2015 in Dermbach mit der Absicht den Point Alpha sich anzuschauen. Was machen wir die übrige Zeit. Ein Plakat im Hotel gab uns die Anregung. Einstimmig Meinung, das müssen wir uns anschauen. Etwas neugierig sind wir schon in der Eingangshalle angekommen. Die üblichen Souvenirgegenstände, sie gehören heutzutage ganz einfach zu Erlebnisbereiche oder –orte. Aber schon hier verspürten wir eine gute Organisation mit entsprechender Führung und diese drei Personen, Herr Krieg, Herr Bergner und Herr Schenner. Sie müssen ganz einfach an erster Stelle erwähnt werden für diesen erlebnisreichen Ort in 500 bis 800m Tiefe, für die untererdigen Personen nennt sich das „Teufe“. Komisches Deutsch, ist aber die Ausdrucksart der Bergsteiger. Fachkompetent, immer freundlich und immer für einen lockeren Spruch zu haben. Eine Darstellung der Personen, die mit Leidenschaft über IHR Bergwerk erzählten. Zu Beginn ein Videovorspann, von dem was uns bevorstand. Wir wurden noch neugieriger und einige Besucher zeigten ihre Ängste oder Bedenken mit dem Förderkorb, dass dieser uns in 90sek in die „Teufe“ befördern würde. Aber die drei Haudegen nahmen allen Besuchern ihre Bedenken. Mit Blaumann und einem Steiger Helm ging es in die Tiefe und hier wurden wir von der heiligen Babara, der Schutzpatronin unter Tage empfangen. Einfach alles herrlich. Im Einzelnen möchte ich nun nicht auf die Haltepunkte eingehen. Die Besucher dieser Homepage sollten sich alle Bilder anschauen. Den Rest muss man ganz einfach erleben. Das Bergwerk zeigt die Anfänge dieser wohl Knochenarbeit, es zeigt die Maschinerie bis in die heutige Zeit. Ich liebe meinen Beruf in der Elektrotechnik, ich sage DANKE allen Personen, die unter Tage arbeiten, ich verneige mich vor den Personen, die heute im wohlverdienten Ruhestand sind, ich verbeuge mich vor den Menschen, die ihr Leben unter Tage gelassen haben. Ich sage Danke und große Anerkennung an all die Personen, die dieses Bergwerk wirklich für andere Menschen zu einem Erlebnis gemacht haben und es für die Zukunft erhalten. Ich wünsche allen Bergwerksangehörigen für die Zukunft viel und großen Erfolg. Danke und weiterhin mit viel Freude und mit Herz für ihre Arbeit.


Fam Wiesemann
am 5. Juni 2015

Zurück aus dem Urlaub und inzwischen wieder in den Alltag eingetaucht, sprechen wir auch heute noch viel über dieses großartige Erlebnis bei Ihnen. Es hat uns wunderbar gefallen. Das Entertainment und die Organisation vom Tourleiter (dessen Namen wir uns leider nicht gemerkt haben) und des Fahreres unseres LKW´s war spitzenmäßig. Die Kinder hatten wahnsinnig Spaß und wir haben alle viel Interessantes zu hören und sehen bekommen. Wir verlebten ein paar wundervolle Stunden bei Ihnen und bedauern, dass der Anreiseweg von der Küste zu Ihnen so weit ist. Sollten wir jedoch wieder einmal in der Nähe sein, steht für uns heute schon fest, dass wir Sie auf jeden Fall wieder besuchen werden.


Gemeindeverwaltung Mildenau
am 20. Mai 2015

Am 13.05.2015 führte uns der jährliche Betriebsausflug ins Erlebnisbergwerk Merkers. Die Tour mit Herrn Berger hat uns sehr viel Spass bereitet und wir waren sehr beeindruckt von den vielen Angeboten. Danke, dass wir trotz Verspätung noch die Führung bekommen haben. Wir werden dies gerne als Geheimtip weitergeben.


Natascha Kirchner
am 12. Mai 2015

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die hervorragende Betreuung und die Organisation unseres Firmenevents von knapp 100 Mitarbeitern im Bergwerk Merkers bedanken. Vielen Dank für diesen spannenden Tag!


sarah
am 6. März 2015

halllo ... es war wunderschön bei euich .. ich würde gerne noch mal kommen und so viel spass haben wie a´m 5.03.15 . es war richtig interresant . die autofahrt war auch richtig lstig . musik und spass. vielemn dank herr lesser . es war sehr lustig mit ihnen .. lieben dank sarah Goethe schule Eisenach


Helga Blume
am 5. März 2015

Seit über 10 Jahren fahre ich mit meinen Schülern regelmäß ins Bergwerk.Die Führungen waren immer gut, aber heute (5.3.15,9.30 Uhr) hatten wir mit Herrn Leser die Beste.Nochmals vielen an ihn.Viele Grüße Helga Blume -Goethe Schule Eisenach


Johanna
am 24. Februar 2015

Hallo Ich war am 10.1.2015 war ich mit meiner Klasse im Bergwerk! Es hat total spaß gemacht, vor allem die Fahrt im gelben Auto! Wir sind im Auto nummer 17 gefahren Die Animation war super und es war ein tolles Erlebnis!


Klaus Schellenberger
am 7. Februar 2015

Ich besuchte heute (07.02.15) das Erlebnisbergwerk im Rahmen einer Führung. Es war sehr abwechslungsreich, sehr unterhaltsam - nicht zulatzt dank der stets gut gelaunten Präsentatoren - und sehr kurzweilig. Das Leben und Arbeiten im Bergwerk wurde uns sehr anschaulich näher gebracht. Highlights waren natürlich die Sprengung, die Kristallgrotte und der Konzertsaal. Auf einer skala von 1 bis 100 (1 schlecht, 100 gut) gibts 100 Punkte von mir. Immer wieder gerne.


S.Hamm
am 7. Februar 2015

Ich War am 6.02.15 im EBW und ich muss echt sagen, dass ich völlig begeistert bin! Das Geld ist wirklich extrem gut investiert! Wir hatten einen mega genialen Führer, der alles sehr gut und auch anschaulich erklärt hat und zudem auch noch humorvoll ist. Die Lasershow und das fahren mit dem LKW war am coolsten von allen. Also wie gesagt, es ist wirklich interessant und lohnt sich dort hinzugehen. Selbst für ein 16jähriges Mädel ;) Danke für dieses tollen Tag! Glück auf!


Anja Krech
am 6. Februar 2015

Eine einzigartige, verrückte Idee, wurde am 31.01.2015, in Ihrem Schaubergwerk,Wirklichkeit. Unsere erstmalige Action, einen mittelalterlichen Kampf 500 m unter Tage durchzuführen, war ein rießen Erfolg. Vielen Dank an Silke Behrens, dass Sie sich für uns so ins Zeug gelegt haben, um diese Veranstaltung zu ermöglichen. Ein großes Dankeschön auch an das Bergwerk-Team, welches uns,an diesem Tag, super betreut und unterstützt hat, wir hatten viel Spaß mit Euch, Ihr seid Spitze!!! Dieser außergewöhnliche Tag bei euch, wird uns BIBAREN und unseren Mittelalterfreunden ewig in guter Erinnerung bleiben. Macht weiter so. Vielen Dank und Glück auf Sabine, Anja und Dierk


Steffen Zucker
am 29. Januar 2015

Ich war heute mit meiner Tochter im Erlebnisbergwerk. Dass es mir gefallen wird war von vornherein klar, da ich technisch interessiert bin, aber dass es Herr Krieg geschafft hat, auch meine Tochter für dieses Meisterwerk an menschlichem Leistungsvermögen zu begeistern ist aller Ehren wert. Wer überlegt, ob er das EBW besuchen soll und sich am Eintrittspreis stören sollte, dem sei gesagt, dieses einzigartige Erlebnis ist jeden Cent wert. Vielen Dank und Glück Auf


Chris Hoffmann
am 21. Dezember 2014

Was für ein mystischer Abend. Am 20.12.2014 besuchte ich zusammen mit meiner besten Freundin "The Voice of Gregorian". Als Stammbesucher wusste ich um die besondere Atmosphäre. Was uns an diesen Abend geboten wurde, war mit einem Wort gesagt: Göttlich! Alle Konzertbesucher wurde in eine andere Dimension zurück versetzt. Die stimmgewaltigen Gregorians verzauberten mit ihrer Show die Menschen und stimmten sie auf das kommende Weihnachtsfest ein. Ein besonderes Dankeschön möchte ich an Silke Behrens aussprechen. Danke für die freundliche Unterstützung die sie uns immer wieder zu Teil werden lassen. Ich freue mich auf viele weiteren Konzertbesuche im Erlebnis Bergwerk Merkers.


D.Kreuz
am 5. Dezember 2014

Es ist mir ein unbedingtes Bedürfnis heute am 5.12.2014 einige Zeilen zu unserem Besuch im EBW Merkers an Sie zu richten. Ich war zum wiederholten Mal zu einem Besuch in Ihrem EBW. In jedem Jahr fahre ich mit zwei Klassen unseres Gymnasiums nach Merkers. In diesem Jahr hatten wir wieder eine Führung mit Herrn G.Krieg.Ihm gelingt es stets die altersspezifischen Besonderheiten der Schüler in seine Ausführungen mit einzubeziehen und fachliche Details äußerst kompetent zu vermitteln.Für die gelungene und pädagogisch wertvolle Führung möchte ich mich im Namen meiner Schüler recht herzlich bedanken.


Heike May
am 27. November 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, am 15.11.2014 war ICH MIT MEINEN Kolleginnen der Tourist-Information-Trier zu Besuch in Ihrem Bergwerk. Wir wurden sehr freundlich von Frau Silke Behrens empfangen und was uns dann geboten wurde war ein unvergessliches Erlebnis. Die Herrren Ulli und Reiner haben uns 3 Stunden in eine informative, spannende Reise unter Tage begleitet, die persönliche Art und Weise wie die Herren und Frau Behrens uns betreute, unvergesslich. Wir möchten uns nochmals für diese professionelle Führung und Herzlichkeit Ihrer Mitarbeiter bedanken und werden Sie mit Sicherheit nochmals besuchen und weiterempfehlen. Mit sonnigen Grüßen aus Trier Heike May


Chris Hoffmann
am 27. Oktober 2014

Meine beste Freundin und ich waren am 25.10.2014 zu einem Konzert. Die Atmosphäre war ein Traum, das Orchester Gänsehaut pur, Vital einfach nur klasse und alle weiteren Gäste machten den Abend zu einem Gesamtkunstwerk. Ich freue mich schon auf die nächsten Konzerte im Erlebnis Bergwerk Merkers. Besuchen auch Sie ein Konzert in 500m Tiefe. Herzlichst Chris aus Wasungen


Alexander-Senior Toepper
am 21. Oktober 2014

Hallo! Meine Arbeitskollegen und ich waren am Wochenende zum 3 mal zur Tour in Ihrem Bergwerk. Die Führung mit Gunnar Krieg war mit abstand die beste die wir gemacht haben. Nochmals vielen vielen Dank an H.Krieg und sein Team.


Ellen und Franz
am 15. Oktober 2014

Wir waren gestern im Schaubergwerk und sind einfach total begeistert, so viele Eindrücke, Faszinationen und Informationen. Es war spannend, aufregend und einfach klasse. Wir haben im Wagen 6 vorne gesessen und die rasante Fahrt hat viel Spaß gemacht. Die Lasershow erzeugte Gänsehaut. Fazit von diesem Tag: Absolut lohnenswert und nur zu empfehlen!


Gemischter Chor Volkholz
am 12. Oktober 2014

Wir waren am 11.10.14 im Schaubergwerk mit unserem Gemischten Chor.Es war ein einmaliges Ereignis für uns.Unser Führer Hartmut Grosch hat uns alles in seiner freundlichen Art und Weise erklärt.Es kam nie Langeweile auf,weil das Schaubergwerk so viel zu bieten hat.Die kurze Lasershow war top.Keine Angst auf den Fahrzeugen.Die 35 km/h kommen einem viel schneller vor als sie in Wirklichkeit sind.Etwas für Hals und Ohren mitnehmen wegen des Fahrtwindes ist Empfehlenswert.


Siegrun und Daniel
am 9. Oktober 2014

Anfang Juni waren wir mit einer Gruppe von 10 Personen im Erlebnis Bergwerk. Es war für uns alle ein besonderer Tag und ein großes Erlebnis. Für mich war es klar, hier fahre ich wieder hin und so kam ich diese Woche mit meinem Enkelsohn ein zweites mal um alles noch einmal zu erleben. Das Team ist großartig,ich durfte davon 6 Berggeister erleben und jeder hat mit seinem Bergmanns-Humor und Wissen die Besucher begeistert,einfach toll.Unfassbar,was in den vielen Jahren geleistet und geschaffen wurde. Der riesige Konzertsaal mit der Lasershow war der Höhepunkt und ich bekam jedesmal Gänsehaut.Für meinen Enkelsohn bleibt dieses Erlebnis ewig in Erinnerung. Sicher war es nicht der letzte Besuch. Die DVD (leider ohne wunderbare Laser-Show),wird in meinem Bekanntenkreis und in der Schule für Neugier auf dieses tolle Erlebnis sorgen.Es waren zweimal spannende 3 Stunden, die mit unserem fahrenden Bergmann zum Erlebnis wurden. Danke bis zum nächsten mal! GLÜCK AUF


das silberpaar
am 7. Oktober 2014

Hallo IHR BERRGGEISTER, vielen Dank für die schönen Stunden bei euch im Berg! Liebe Silke,lieber Reiner und die vielen Berggeister im Hintergrund,ihr seid eine tolle Truppe.Wir sind heute noch am schwermen und träumen von der Schönheit des Berges.Die lieben Worte von dir liebe Silke,zu unsern Silberhochzeit klingen noch nach und wir wollen uns gans besonders bei dir Danke sagen.Wir können nur allen emtpfelen, wenn sie etwas besonderes erleben wollen,dann geht nach Merkers in denn Berg! Vielen Dank für alles und immer GLÜCK AUF


sabine
am 21. September 2014

Liebes Bergwerkteam, ich hatte gestern das grosse Vergnügen an der Erlebnistour teilzunehmen. Es war ein großartiges Erlebnis, wann hat man schon mal die Gelegenheit auf 800m einzufahren ! Die Krönung jedoch war unser Guide. Fachkundig, sympathisch und sehr unterhaltsam. So verging die Zeit auf dem Fahrzeug und in den Bereichen Museum, Konzertsaal, Goldraum und Kristallgrotte und Sprengung wie im Flug. Gerne komme ich nochmal zu einem Konzert ! Vielen DANK!


p.aukes
am 16. September 2014

Begin september bij u geweest en heb er een fantastische ervaring aan overgehouden. Onze Gidsen waren top met veel humor, werden wij rondgeleid de hele rondrit 25 a 30 km was een sensatie van de hoogste orde. Ik raad iedere Hollander die in de buurt komt aan om dit te bezoeken en beleven. Het is daar beneden adembenemend mooi wat je beleefd en ziet. sjapo en hierbij mijn allervriendelijkste dank hiervoor namens mij en mijn vriend en mede reiziger P.Aukes & D Langerhorst uit Nederland


Christiane & Thorsten
am 1. September 2014

Liebes Bergwerk Team. Wir waren am 30. August 2014 zu Gast in Eurer atemberaubenden Lokation. Wir sind noch immer ganz begeistert von diesem schönen Erlebnis. Wir können wirklich jedem dazu raten, einmal ein Konzert bei Euch zu besuchen. Wir sind auch von Eurer logistischen Leistung sehr begeistert. Vor allem aber sind wir von der Freundlichkeit Eurer Mitarbeiter angetan. Angefangen bei der Ticketbestellung, dem Sicherheitspersonal vor Ort, den Fahrern die uns zur Konzertlokation brachten(die 3.8 KM lange Fahrt stellt schon ein Erlebnis der besonderen Art dar)oder aber den Damen und Herren an den Getränke- und Imbissständen unter Tage. Man merkt Euch allen den Spaß und die Freude an – danke, dass Ihr diesen Tag zu einem ganz besonderen Tag gemacht habt! DANKE! Das Konzert war grandios. Burdon & The Animals in super Form. Die Akustik war toll. Rundum ein super Tag und ein wirkliches Erlebnis. Habt weiterhin Spaß. Glück auf. Christiane & Thorsten


Gerd Breitmoser
am 1. August 2014

einfach ohne worte ganz genial eure tour und nie langweilig wir waren in wagen 15 mit Gerd danke für das tolle Erlebnis


Stephan Gemmer
am 16. Juli 2014

Hallo liebes Bergwerk Team und liebe Bergbauführer, ich war gestern im Bergwerk und es war super toll und einfach ein unvergessliches Erlebnis. Die Bergbauführer waren sehr unterhaltsam und man merkte ihnen wirklich an, das sie Spaß bei der Sache hatten. Ich habe gestern extra die Strecke von Aachen nach Merkers in Kauf genommen, nur um das Bergwerk zu sehen. Vorher hab ich sehr viel im Internet gelesen, aber das "Live" Erlebte war tausendmal beeindruckender als das was ich vorher gelesen habe. Wenn ich jetzt an den Tag gestern denke, bekomme ich noch Gänsehaut. Es war wirklich sehr sehr beeindruckend und der Eintrittspreis war jeden Cent wert. Werde noch ein paar mal mindestens vorbeikommen, da ich nun noch viele aus meinen Bekanntenkreis überzogen konnte, sich das mit mir noch mal anzuschauen :-) Und an die lieben Bergbauführer: Macht bitte die Führung genauso weiter, wie ich es erlebt habe. Es war so was von unterhaltsam, interessant und einfach nur köstlich euch zuzuhören. Ihr habt die Führung zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht. Danke dafür :-) Viele Grüße aus Aachen Stephan


Martina und Martina
am 8. Juli 2014

Hallo, wir beiden Martina's möchten uns ganz, ganz herzlich für das wunderbare Erlebnis in Eurem Bergwerk am 03.07.2014 bedanken. Unsere Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Ein ganz besonderer Dank gilt dem "rasenden Roland" (ich weiß den Namen nicht) des Wagens Nr. 17. Es war einfach atemberaubend schön - nicht nur die Fahrt, sondern ALLES; ALLES ALLES! Vielen, vielen DANK und viele Grüße Martina und Martina


Grundschule Thalau Juli 2014
am 6. Juli 2014

Liebes Bergwerks-Team und die Fahrer der 11 und 12. Für uns war es ein riesiges Erlebnis mit euch zu fahren. Ihr habt uns eurer Bergwerk lebendig gezeigt.An die Kristallgrotte und die 800m Teufe werden wir sehr lange denken. Wir bedanken uns auch bei allen,die dieses ermöglichten und damit allen die Welt unter Tage zeigten und ihr diesen "unwahrnehmbaren" Mythos zerstörten.DANKE.Macht weiter so.


Augenklinik Ahaus, Ruth Würz
am 24. Juni 2014

Liebe Frau Behrends, liebe Bergbauführer! 132 ausnahmslos begeisterte Teilnehmer - diese Zahl spricht für sich und für Sie! Diese Zahl spricht auch für Ihr Programm im Erlebnsibergwerk und für Ihr Team, dass zu jeder Zeit den richtigen Ton trifft! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren beeindruckt und überwältigt und hatten dazu noch jede Menge Spaß! Unser Betriebsausflug zum 40-jährigen Jubiläum von Dr. Ralf Gerl in Ahaus wird allen in langer und guter Erinnerung bleiben. DANKE.


Fam Elitzer
am 11. Juni 2014

Gunther und seine Kollegen machen die Fahrt in den Berg zu einem Erlebniss der besonderen Art.Wir waren begeistert! Vielen Dank an den Fahrer des Wagens Nr. 16 am 10.6. neben dem wir als Beifahrer sitzen durften, sein fahrerisches Können ist bemerkenswert :-)


Heiko und Jutta Wrage
am 1. Juni 2014

Es war ein tolles Erlebnis. Allein für diesen Besuch im Bergwerk hat sich unsere lange Reise gelohnt. Die Führung war super. Wir werden sicher noch einmal wiederkommen und haben im Freundeskreis fleissig Werbung gemacht. Danke für die tolle Reise in die Unterwelt.


Saskia Matho
am 5. Mai 2014

Es war ein wirklich toller Tag, vorallem unter Tage. Ich grüße alle die am 03.05.2014 mit den Wagen unter Tage gefahren sind und uns allen was tolles gzeigt haben. Im übrigen ich war in Wagen Nummer 11 ;) lg


Irmgard und Jürgen Heinemeyer-Dittrich
am 18. April 2014

Am 11.4.2014 haben wir das Erlebniswerk Merkers besichtigt und sind sehr beeindruckt. Herr Reiner Leser hat die Führung sehr interessant gestaltet. Es ist schon faszinierend, wie die Bergleute früher arbeiten mußten. Ihnen gilt unser größter Respekt. Ich durfte die ersten 4 1/4 Jahre meines Lebens in Merkers verbringen, daher war es für mich ein besonderes Gefühl, nach so langer Zeit (sprich 68 Jahren) mal wieder dort zu sein. Das Elternhaus war leider nicht mehr vorhanden, es stand direkt am Werk. Sicherlich werde ich mit meinen Enkelkindern, wenn das Jüngste 10 Jahre alt ist, noch einmal das Erlebniswerk besuchen, zumal der Uropa dort auch gearbeitet hat. Glück auf!


« zurück   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |   vor  »
Das Gästebuch enthält 834 Einträge auf 17 Seiten.
facebookyoutube