Historie


Beachvolleyball-Weltmeister unter Tage

Beachvolleyball-Weltmeister unter Tage

 

2010

Fotoshooting Red Bull - Beachvolleyball-Weltmeister trainieren in den Tiefen des Bergwerkes Merkers

Hochseilgarten DOWN UNDER

Hochseilgarten DOWN UNDER

 

2009

Inbetriebnahme des Hochseilgartens DOWN UNDER durch den Betreiber SpektakulAir

2008

700 Jahrfeier in Merkers "Der Goldschatz" - Merkers war einst 1945 die reichste Gemeinde der Welt

Inbetriebnahme der Sprengsimulation

Lasershows während der Erlebnis-Führungen

2007

Geführte Mountainbike-Touren und Event-Mountainbike-Touren werden angeboten

Begrüßung des 1-millionsten Besuchers

Der 1-millionste Besucher

 

2006

Begrüßung des 1-millionsten Besuchers des Erlebnis Bergwerks

Auszeichnung Kristallgrotte - Im Wettbewerb "Die bedeutendsten Geotope Deutschlands" wurde die Kristallgrotte mit dem Prädikat "Nationales Geotop" ausgezeichnet

Erlebnis Bergwerk Merkers ist erster Ankerpunkt in Thüringen im Netzwerk Europäische Industriekultur ERIH: European Route of Industrial Heritage

Mini-Fußball-WM / Soccer-Turnier

Salt-Mine-Golf und Salt-Mine Gala

1. Eheschließung im Erlebnis Bergwerk Merkers

1. Eheschließung im Erlebnis Bergwerk Merkers

 

2005

1. Eheschließung im Erlebnis Bergwerk Merkers

Erlebnis Bergwerk Merkers wird Gewinner beim Jump-Sektfrühstück.

Blicke in eine unsichtbare Welt

Many Szejstecki "Blicke in eine unsichtbare Welt"

 

2004

Kunstausstellung im Fördermaschinengebäude - Schacht II: Werke des Gelsenkirchener Künstlers Many Szejstecki "Blicke in eine unsichtbare Welt"

2003

Eröffnung des neuen Besucherzentrums des Erlebnis Bergwerkes Merkers

Das 1. Kristallmarathon - 500 Meter unter der Erde findet statt

Grundsteinlegung

Grundsteinlegung neues Besucherzentrum

 

2002

Rund 76.000 Gäste besuchten die "Welt des weißen Goldes" in 2002. Stark wachsenden Zuspruch finden die Konzerte im ehemaligen Großbunker: Mit mehr als 2.100 Zuhörern lockte das Programm fast doppelt so viele Musikfreunde wie im Jahr zuvor.

2001

Grundsteinlegung für das neue Besucher- und Informationszentrum: mit dem neuen Gebäude soll den wachsenden Besucherzahlen im Erlebnis Bergwerk Merkers Rechnung getragen und Information und Betreuung der Gäste optimiert werden.

2000

Begrüßung des 500.000. Besuchers des Erlebnis Bergwerks

1996

Das Erlebnisbergwerk Merkers feiert 5. Geburtstag. Seit 1991 haben mehr als 250.000 Menschen das ehemalige Kalibergwerk besucht.

Kristallgrotte

Entdeckung der Kristallgrotte

 

1993

Stilllegung des Kalistandortes Merkers und Abriss der Übertageanlagen

1991

Eröffnung des Erlebnis Bergwerk Merkers

1980

Entdeckung der zehn Meter hohen, weltweit einmaligen Kristallgrotte in 800 m Teufe

1965

Stilllegung der Schachtanlage Kaiseroda I

Ein amerikanischer Soldat begutachtet eine Mappe mit Stichen aus dem Dürer-Zyklus Die Apokalypse

Ein amerikanischer Soldat begutachtet eine Mappe mit Stichen aus dem Dürer-Zyklus "Die Apokalypse"

 

1959

Zusammenschluss aller thüringischen Werra-Werke zum Kalikombinat Werra mit Sitz in Merkers

1946

Aufnahme des Förderbetriebs als Werk der Sowjetischen Aktiengesellschaft für Kalidüngemittel in Deutschland

1945

Einlagerung von Gold- und Devisenbeständen sowie Kunstgütern aus Berliner Museen in Merkers, die von den amerikanischen Truppen geborgen werden

Die Gemeinde Merkers mit dem Kaliwerk Kaiseroda II/III um 1930

Die Gemeinde Merkers mit dem Kaliwerk
Kaiseroda II/III um 1930

 

1931

Erweiterung des Fabrikbetriebs um eine Magnesiumsulfatproduktion

1929

Eine Kaliumsulfatfabrik nimmt in Merkers den Betrieb auf

1928

Beginn der Bittersalzproduktion in Merkers

Die Teufegerüste der Doppelschachtanlage Kaiseroda II/III

Die Teufegerüste der Doppelschachtanlage
Kaiseroda II/III

 

1925

Das neue Kaliwerk Kaiseroda II/III in Merkers nimmt als zu dieser Zeit größte Chlorkaliumfabrik der Welt den Betrieb auf, im November folgt die Glaubersalzfabrik

1921

Stilllegung und Abbruch der Fabrikanlage Kaiseroda I

1911

Teufbeginn der Schächte Kaiseroda II/III

Kaiseroda um 1910

Kaiseroda um 1910

 

1901

Das Werk Kaiseroda in Merkers nimmt nach Errichtung der Übertageanlagen und Erreichen der Endteufe im Schacht I den Betrieb auf

facebookyoutube